Alexander da Silva Sebö

Dipl. Kaufmann Alexander da Silva Sebö wurde am 10.06.1981 in Regensburg als erstes von zwei Kindern von Christine und Peter Sebö geboren.

Bereits im Alter von 15 Jahren fing er mit div. Aushilfstätigkeiten im elterlichen Unternehmen an. Im Laufe der Folgejahre lernte Alexander nicht nur sämtliche Unternehmensbereiche kennen, sondern erlernt faktisch alle vorkommenden

Tätigkeiten in der Praxis. Sprichwörtlich von der Pike auf.

Geboren und aufgewachsen in Regensburg, studierte Alexander Betriebswirtschaft in Regensburg und an der Audencia Business School in Nantes, Frankreich. Bereits während seines Studiums sammelte er über 3 Jahre Berufserfahrung u.a. als Werkstudent bei BMW Regensburg und Süfafrika, bei Airbus in Frankreich und bei der Uno in New York. Insgesamt kommt er auch auf über 2 Jahre Auslandstätigkeit und spricht mittlerweile fünf Sprachen fliessend.

Danach war Alexander 4,5 Jahre in München für eine Unternehmensberatung im Bereich Projektmanagement Technologie u.a. für Airbus und die MTU tätig.

Seit 2013 ist Alexander selbstständiger Berater und im Bereich Business Development und Projektmanagement tätig. Neben Kunden mit kommerziellem Fokus  ist es ihm wichtig, auch für sozial ausgerichtete Organisationen tätig zu sein, oftmals mit einem Schwerpunkt auf innovative neue Technologiekonzepte. Es folgten Tätigkeiten für RockYourLife! und die Gemeinwohl-Ökonomie, eine Organisation, welche eine Nachhaltigkeitsbilanz für Unternehmen anbietet. Mehr Infos finden Sie hier: http://dasilvaseboe.de/

Seine eigene gemeinnützige Organisation „UnternimmDich“ hat Alexander ebenfalls 2013 gegründet, deren Ziel es ist, junge Menschen bei ihren ersten unternehmerischen Schritten zu begleiten. Mehr dazu:www.unternimmdich.de/

Zudem arbeitet er auch seit 2013 mit vielen innovativen Startups im Impact Hub in München zusammen https://munich.impacthub.net/. Mit dem Hub führte er u.a. das Startrampe Förderprogramm für Startups in der frühen Prototypenphase durch: http://www.start-rampe.com/

Insgesamt hat er so in den letzten Jahren über 90 Projekte, Startups und Initiativen begleitet.

Anfang dieses Jahres ist Alexander in die Firma seiner Eltern, BEST CARWASH hier in Regensburg eingestiegen, welche er im Laufe der kommenden zwei Jahre, zusätzlich zu seinen Tätigkeiten als Berater, übernehmen wird. Dazu ist er mit seiner Familie zurück nach Regensburg, in seine Heimat gezogen.

Die Firma besteht seit 24 Jahren und Alexander ist -nach Miklos und Peter Sebö- nunmehr Unternehmer in dritter Generation. Sein Großvater Miklos Sebö gründete seine damalige Autowerkstatt 1965 in Regensburg, nur 9 Jahre nach der Flucht aus Ungarn während dem damaligen Aufstand.